S Denkmmal schwebt über BerlinFoto: Sibylle Bergemann

DIE MÄRCHENHAFTE. Die Fotografin Sibylle Bergemann blickt zurück. Als DDR Fotografin fotografierte sie für die legendäre Zeitschrift „Sibylle“ und arbeitete frei. Nach der Wende durfte sie für Geo und Stern fotografieren, die Welt bereisen, so zum Beispiel in den Jemen. Dort machte sie traumhafte Fotos von Frauen in Haute Couture.

Protagonisten Sibylle Bergemann, Arno Fischer
Buch / Regie Pamela Meyer-Arndt
Kamera Andreas Höfer
Ton Andreas Gläßler
Montage Hanka Knipper
Produktion Pamela Meyer-Arndt
Jahr 2006
Länge 30 Minuten
Format Digi-Beta